Corona-Virus: Neue Subtypen breiten sich aus

Nach wie vor dominiert in Deutschland der Omikron-Subtyp BA.5. Die Virusvariante habe nahezu alle anderen Corona-Varianten verdrängt, den Angaben des RKI zufolge liegt ihr Anteil bei den nachgewiesenen Infektionen momentan bei etwa 96 Prozent. Allerdings beginnen sich laut Wochenbericht auch weitere Sublinien des BA.5-Typs auszubreiten: die Varianten BF.7, BQ.1 und BQ.1.1. Das RKI schätzt den Anteil der Corona-Ansteckungen, die auf diese Sublinien zurückgehen, jedoch noch recht gering ein – die Infektionen durch BQ.1 liegen demnach derzeit bei etwa zwei Prozent aller Corona-Fälle, auf BQ 1.1 gingen knapp drei Prozent zurück.

Aus Sicht von Moritz Gerstung vom Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg hinken die Zahlen des RKI aber deutlich hinterher. “Der Anteil derzeit liegt unseren Berechnungen zufolge bei circa sechs Prozent für BQ.1 und bei sieben Prozent für BQ.1.1”, sagte er im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa.

Mehr zum Thema:
https://www.tagesschau.de/inland/coronavirus-rki-wochenbericht-101.html

Alle aktuellen Informationen und tagesschau24 im Livestream: https://www.tagesschau.de/

Alle Sendungen, Livestreams, Dokumentation und Reportagen auch in der ARD-Mediathek: https://www.ardmediathek.de/tagesschau

SARS-CoV-2カテゴリの最新記事

pocketlinehatebuimagegalleryaudiovideocategorytagchatquotegoogleplusfacebookinstagramtwitterrsssearchenvelopeheartstaruserclosesearch-plushomeclockupdateeditshare-squarechevron-leftchevron-rightleafexclamation-trianglecalendarcommentthumb-tacklinknaviconasideangle-double-upangle-double-downangle-upangle-downstar-halfstatus